Logopädische Praxis
Silke Schneider-Lingstädt

Diagnostik, Therapie und Beratung bei Sprach-,
Sprech-, Stimm-, Hör- und Schluckstörungen

Wir bringen Menschen zur Sprache.

Logopädische Gruppentherapie für Menschen im frühen Stadium einer demenziellen Erkrankung

Von der Bezirksregierung Düsseldorf anerkanntes niedrigschwelliges Hilfe- und Betreuungsangebot (§45b Abs.1 Satz 3 Nr.4 SGB XI)

Sie haben von Ihrem Arzt die Diagnose Demenz erhalten?

Die Diagnose Demenz ist für Sie und Ihre Familie mit vielen Unsicherheiten, Ängsten und Fragen verbunden. Eine ärztliche Diagnose ist aber auch einige wichtige Hilfe für Sie, denn Ihre Probleme lassen sich nun erklären und Sie können gezielte Hilfen in Anspruch nehmen.

Eine logopädische Gruppentherapie für Menschen im frühen Stadium einer Demenz kann die Krankheit nicht heilen oder zum Stillstand bringen. Sie kann aber durch gezieltes Training dazu beitragen, die Kommunikation als starken Partner des Gedächtnisses und der Orientierung auf höchstmöglichem Niveau zu halten.

Was bietet Ihnen die Gruppe?

Information und Anmeldung:
Logopädische Praxis Silke Schneider-Lingstädt
Telefon: 02381/ 65606

Unsere Gruppe soll Erkrankte im frühen Stadium einer Demenz unterstützen:

Unser Ziel ist es, durch gemeinsame Aktivitäten ein erfolgreiches Erleben von alltäglichen Gesprächssituationen zu ermöglichen, so dass soziale Kontakte aufrechterhalten werden können!

Der Westfälische Anzeiger berichtete auch schon darüber: Artikel

Copyright © 2011-2015 Logopädische Praxis Silke Schneider-Lingstädt, Hamm